Mieten und Immobilienpreise steigen weiter

(Quelle: Handelsblatt.de, 11.02.2014)

Laut eines Artikels auf handelsblatt.de ziehen immer mehr Menschen in deutsche Großstädte. Der Rat der Immobilienweisen rechnet mit steigenden Kaufpreisen und Mieten.

Weiter heißt es dort, dass Mieten und Preise für Wohneigentum in Deutschland auch in diesem Jahr steigen dürften, wenn auch etwas langsamer als 2013. Der Rat der Immobilienweisen rechne in seinem Frühjahrsgutachten mit einem durchschnittlichen Plus von etwa drei Prozent.

Den kompletten Artikel finden Sie hier:
http://www.handelsblatt.com/finanzen/immobilien/nachrichten/flucht-zum-betongold-mieten-und-immobilienpreise-steigen-weiter/9464756.html

Zurück